"Karim und der Drache"

Geschrieben von Klasse 7/8UE

Im Rahmen des Unterrichts im Fach Deutsch als Zweitsprache erstellten wir - die Schülerinnen und Schüler der Übergangsklasse 7/8UE - den Animationsfilm "Karim und der Drache".

Die Arbeiten an diesem Film dauerten fast ein halbes Schuljahr. Viele Dinge waren zu erledigen, bevor der Film endlich fertig war:

Zuerst brauchten wir einmal eine Idee für unseren Film. Wir einigten uns darauf, den Punkt "Gefahren beim Drachensteigen" aus dem Belehrungskalender für Grundschüler zu verfilmen.

Weiterlesen ...

Besuch des Armeemuseums der Klassen 8Ma und 8Mb

Geschrieben von MD
Foto: [email protected]

Am Mittwoch, den 10. Mai 2017 war es endlich soweit. Nachdem im Unterricht der Erste Weltkrieg ausführlich behandelt wurde, besuchten die Klassen 8Ma und 8Mb das Armeemuseum in Ingolstadt.

Dort gibt es eine sehr interessante Ausstellung zu diesem Thema zu sehen. Nach einer kurzweiligen Anreise freuten sich die Schüler schon darauf das Museum in Kleingruppen zu erkunden. Leider war an diesem Tag keine Führung mehr buchbar, doch durch den logischen Aufbau und der Filme zu Beginn eines neuen Themas, fiel es allen leicht, sich zurecht zu finden.

Ein besonderes „Highlight“ für viele Schüler waren die Stationen, an denen sie selbst etwas ausprobieren konnten. Es gab die Möglichkeit einen echten Stahlhelm aufzusetzen, um nachzuempfinden, wie schwer es auf dem Kopf wird und wie die Sicht dadurch eingeschränkt wird.

Weiterlesen ...

„2035 werde ich mit der Rakete zur Arbeit fliegen“

Geschrieben von CS
Kategorie: /

So klang es zum Beispiel, als Ende Juni im Rahmen der Freisinger Umwelttage Kinder unserer Schule in der Pause aufschreiben durften, wie sie sich ihre Umwelt und auch sonst ihre Zukunft vorstellen. Auf kleinen Karten schrieben schon die ganz Kleinen bemüht lesbar auf, was in 18 Jahren so alles sein könnte.

„Weniger Müll!“ wünschten sich die einen, andere sahen Autos ohne Benzin, die fliegen können oder aber auch die Schule ohne Lehrer war vertreten, „weil dann ja alles der Computer einem beibringt“.

Die Antworten – mal mehr oder weniger ernst gemeint – waren auf jeden Fall sehr interessant und die ganze kurze Aktion machte den Schülern großen Spaß.

Weiterlesen ...