Rosen als Geste gegenseitiger Wertschätzung

Geschrieben von IS
Kategorie: /

Auch dieses Jahr zierten wieder rote Herzen und Engelchen mit Pfeil und Bogen am 30. / 31. Januar einen Verkaufsstand der Schülermitverantwortung in der Aula: Der Valentinstag rückte also wieder näher! Der Arbeitskreis, bestehend aus Schüler/innen nahezu aller Mittelschulklassen, regelte den Rosenvorverkauf, bewarb die Aktion mit Plakaten im Schulhaus und lockte an diesen beiden Tagen mit fröhlichen Liedern über Liebe die Käuferschaft an. Insgesamt wurden von Grund- und Mittelschule 150 Rosen für den 14. Februar bestellt.

@)>--->---->-----

Weiterlesen ...

Engagement der Freisinger Paul-Gerhardt-Grund- und Mittelschule anlässlich des Weltkinderkrebstages für die KlinikClowns

Geschrieben von PR
Kategorie: /

Die Freisinger Paul-Gerhardt-Grund- und Mittelschule nahm den Weltkinderkrebstag am 13. Februar zum Anlass, sich für kranke Kinder zu engagieren. Sie widmete mehrere Aktionen wie den Kuchenverkauf verschiedener Klassen und den Pausenverkauf der 5. Jahrgangsstufe den KlinikClowns, deren Besuche in Kinderkliniken Kindern und Jugendlichen ihren oft schweren Krankenhausaufenthalt erleichtern.

Am vergangenen Montag besuchten die beiden Clowns „Gretel“ und „Lotti“ vom Freisinger Verein KlinikClowns Bayern e.V. die Schule und durften eine Spende in Höhe von 500 Euro entgegennehmen.

Die beiden bunten Clowninnen freute sich sehr darüber, dass sich Schülerinnen und Schüler so kreativ für ihre kranken Altersgenossen einsetzen.
Ausführliche Infos über die KlinikClowns und sämtliche Kinderkrankenhäuser, in denen sie regelmäßig im Einsatz sind, findet man unter www.klinikclowns.de.

Foto vergrößern

Offene Ganztagsangebote in der Grundschule im Schuljahr 2020/2021

Geschrieben von SP

Im kommenden Schuljahr 2020/2021 besteht an unserer Schule wieder die Möglichkeit, Angebote der offenen Ganztagsschule wahrzunehmen. Diese bietet im Anschluss an den Vormittagsunterricht verlässliche Betreuungs- und Bildungsangebote für diejenigen Schülerinnen und Schüler an, die von ihren Erziehungsberechtigten hierfür angemeldet werden. Diese Angebote sind für die Erziehungsberechtigten grundsätzlich kostenfrei. Es fallen im Regelfall lediglich Kosten für das Mittages-sen an der Schule an.

Elterninformationsbriefe und Anmeldeformulare zu diesen Angeboten finden Sie in unserem Downloadbereich:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.