Was alles so los ist bei uns

Berufsorientierung (Frau Jessica Püschel)

Geschrieben von KB

Auf dem Weg in den Beruf werden die Schülerinnen und Schüler ab der 7. Jahrgangsstufe intensiv begleitet.

Informationsschriften rund um den Beruf, sowie Elternratgeber „Wie unterstütze ich meine Tochter/ meinen Sohn im Bewerbungsprozess?“ und „Mein erstes Praktikum“ geben viele Informationen rund um Bewerbung und Praktika.

Konzept „FidS“ (Firma in die Schule): Firmen stellen ihre Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort in der Schule vor, nehmen direkten Kontakt zu interessierten SchülerInnen und somit evtl. zukünftigen Auszubildenden auf. So entsteht ein „face to face“ – Kontakt mit Betrieben, die Auszubildende suchen und unseren Schülerinnen und Schülern, die diese Berufe für sich ins Auge fassen.

Schülerpraktika ab der 8. Klasse

Besuch von Berufsmessen

IHK- Ausbildungs - Scouts (Auszubildende stellen ihren Beruf bei uns an der Schule vor)

Betriebserkundungen in der 7. Klasse

Berufseinstiegsbegleitung durch die TWBI für einzelne Schüler

Regelmäßige Termine der Berufsberatung durch den Berufsberater Herrn Großmann an der Schule

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen